Mit dem MERO Kugelknotensystem können weitgespannte Tragwerke erstellt werden. Diesen Sachverhalt nutzen wir bei der Erstellung von Behelfsbrückenkonstruktionen für Fußgänger sowie Radfahrer.

Einfeld- sowie Mehrfeldbrücken mit Einzelstützweiten bis zu 40 m über Straßen, Flüsse oder Bahnanlagen werden von uns geplant, konstruiert, statisch nachgewiesen und montiert.


Fußgängerbrücke, Neue Zwickauer Straße, Leipzig, Länge: 117 m

Fußgängerbrücke über die Freiberger Mulde, Döbeln