Kempten Rosenau 2012 - Innnenliegendes Stützgerüst

 

Die denkmalgeschütze Spinnerei in Kempten wird vollständig entkernt um dort Wohnungen zu schaffen.

Nur die Aussenwände sowie ein Treppenhauskern bleiben erhalten.

Zur Sicherung der während der Bauzeit freistehenden Fasssden werden im Zuge des Abbruchs von oben nach unten horizontale Fachwerkringe eingebaut und entsprechend dem Baufortschritt in umgekehrter Reihenfolge demontiert.